Säkulare Buchautoren warnen: Islam für Schwule teils tödlich

Der Lehrer Dr. Daniel Krause (Mitte) stellte an der Seite von Hartmut Krauss und Mina Ahadi sein neues Buch vor - Bild Lukas Elberfeld

Der Islam wird für Homosexuelle immer gefährlicher – diese Botschaft ist von einer säkularen Veranstaltung ausgegangen, die an diesem Wochenende in der Universität stattgefunden hat. Die Referenten Mina Ahadi, der Lehrer Daniel Krause und der Verleger Hartmut Krauss (Foto von links nach rechts) beschäftigten sich hierbei insbesondere mit der Situation von Lesben und Schwulen in muslimischen Subkulturen und diskutierten mit dem Publikum hierüber, wobei sie besonders auch den Kulturrelativismus in der Schwulenszene kritisierten – ein Bericht zur Veranstaltung ist bei Citizen Times zu lesen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s