Neue islamkritische Aufsätze von Gerhard Engelmayer veröffentlicht

Als Vorsitzender des Freidenkerbunds Österreich hat Gerhard Engelmayer (Foto) in der neuen Ausgabe der Zeitschrift seines Verbands mehrere Aufsätze veröffentlicht. Im Editorial schreibt er: “Während der Islam tagtäglich in allen Medien beschönigt und als Kulturgut geknuddelt wird, weil man nicht als rassistisch dastehen will, reden wir in diesem Blatt Klartext und verurteilen beides: Rassismus und Religion, die zu einem Gutteil zu Stammesdenken und damit zu Rassismus beiträgt, in dem Anders- und Ungläubige systematisch verachtet werden.”  Die Zeitschrift ist online bestellbar. 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s