Peter Hemmelrath über Bernd Luckes Thesen zur Islamkritik

Als Chef der Partei “Alternative für Deutschland” hat der Wirtschaftsprofessor Bernd Lucke (Foto) vor wenigen Tagen einige Thesen zum Thema Islamkritik veröffentlicht. “Wenn jemand islamkritisch ist, findet er Platz bei uns”, versprach Lucke . Ist hierin eine Chance für einen Neuanfang der islamkritischen Szene in Deutschland zu sehen? Hiermit beschäftigt sich Peter Hemmelrath in einem nun veröffentlichten Beitrag auf Citizen Times

 

Presse verleumdet islamkritischen Vorsitzenden eines Bürgervereins

Wappen und Handzeichen der rechtsextremen türkischen Grauen Wölfe

Jürgen Heitzer, Vorsitzender des Krefelder Bürgervereins Ost, wird seit Monaten von der Presse mit Vorwürfen wie „Rassismus“ und „Fremdenfeindlichkeit“ verfolgt. Grund hierfür ist, dass er einen Antragsteller aus dem Umfeld der rechtsextremen türkischen Grauen Wölfe, deren Logo das Foto zeigt,  nicht in seinen Verein aufnehmen will. Mehr zu diesem Fall publiziert Peter Hemmelrath heute auf Citizen Times

Hemmelrath über Abbas-Ehrung des Initiativkreises Mönchengladbach

 

Der Mönchengladbacher Autor Peter Hemmelrath übt im liberalen Politikmagazin Citizen Times in einem heute erschienenen Artikel scharfe Kritik am Initiativkreis Mönchengladbach, der den Präsidenten der Palästinenser, Mahmud Abbas, als “Friedensstifter” geehrt hat. Inbesondere kritisiert Hemmelrat, dass Abbas das Existenzrecht Israels noch immer nicht anerkenne.