Wie muslimische Mädchen in den Ferien zwangsverheiratet werden

In den Sommerferien werden besonders viele Mädchen zwangsverheiratet, warnen Islamkritiker in westlichen Ländern. Die Abwesenheit der Mädchen fällt in dieser Zeit besonders lange nicht auf. Mit der Frauenrechtsorganisation “Terre Des Femmes” hat nun die Süddeutsche Zeitung über die Lage in Deutschland ein längeres Interview geführt. Die gemeinnützige Organisation hat an einer 2011 veröffentlichten Studie des Familienministeriums zum Thema “Zwangsverheiratung” mitgearbeitet.